fbpx

Online Geld verdienen – Die Möglichkeiten

Wer Affiliate Marketing betreiben möchte, der wird sehr schnell feststellen das es durchaus mehr ist, als die Verbreitung eines Affiliate-Links.
Um die Produkte verkaufen zu können, muss man in die Zielgruppe hineinhören und den Menschen helfen wollen.
Das kann für Anfänger ein sehr schwieriger und vor allem ein zeitintensiver Weg sein.
Gibt es andere Möglichkeiten Online Geld zu verdienen?
Welche machen wirklich Sinn?
Gibt es Hilfen um in die Thematik einzusteigen?

Ich werde einige Möglichkeiten aufzählen und kurz über meine Erfahrungen berichten.
Dabei werde ich diesen Beitrag immer wieder ergänzen.
Für jede Möglichkeit gilt:
Das alles sind keine „Schnell reich werden“ Strategien! Sie alle bedeuten zunächst harte und zeitintensive Arbeit.
Hat man ein gewisses Stadium erreicht und gibt wiederkehrende und nicht wertschöpfende Arbeiten ab, ist es aber durchaus möglich seinen Lebensunterhalt damit zu verdienen und mehr Zeit für andere Dinge im Leben zu haben.

Amazon KDP – Online Geld verdienen mit ebooks

Eine Möglichkeit sein Online-Business zu starten, ist das schreiben und veröffentlichen von eBooks und Taschenbüchern auf Amazon.
Was kompliziert klingt, ist es gar nicht.

Amazon hat vor einigen Jahren damit begonnen eine einfache Möglichkeit zur Verfügung zu stellen, eigene Bücher auf Amazon zu veröffentlichen – Kindle Direct Publishing.
Alles was du dazu tun musst ist dein eBook in einer Textdatei zu schreiben, das Layout zu machen und hoch zu laden.

Amazon Ebook KDP Taschenbuch

Das Cover des Buchs kannst du bei Fiverr.com bereits ab fünf Euro erstellen lassen.
Mit dem fertig formatierten Text und einem guten und ansprechenden Cover, kann das ebook bereits in den Verkauf gehen.
Amazon bietet dir aber außerdem die Möglichkeit, zu dem fertigen eBook auch ein Taschenbuch zu erstellen.
Anders als beim Eigendruck, bei dem du oft mit einer hohen Stückzahl in die Vorleistung gehen musst und wahrscheinlich ein Minimum von 100 Büchern drucken lässt, kannst du bei Amazon KDP dein Buch On-Demand drucken lassen.
Das heißt, das das Buch erst dann gedruckt wird, wenn es von jemandem bestellt wird. Der Druck und Versand des Buches wird von Amazon automatisch abgewickelt und du musst dich um nichts kümmern.

Um mit dem veröffentlichen von Büchern passiv online Geld zu verdienen, kannst du das schreiben der Texte an freie Mitarbeiter vergeben. Diese findest du auch auf den Portalen wie fiverr.com oder ähnlichen Seiten. Hier wird der Preis meistens mit einem Betrag pro Wort gerechnet, der meißt zwischen 0,02 – 0,04 € pro Wort liegt.
Bevor du den Auftrag vergibst, solltest du genau wissen, was in das Buch hinein soll.
Stecke genau ab, welche Themen und Unterthemen du behandeln möchtest.
Dir bleibt, nach der externen Erstellung von Text und Cover, nur noch das hochladen auf den KDP Account sowie die Einstellungen der Keywords und der Preise, was maximal 20 Minuten Zeit in anspruch nimmt.

Auch beim KDP-Business ist der Erfolg mit dem richtigen Marketing verknüpft.
Woher sollen die Kunden von einem Buch erfahren, wenn niemand weiß das es exisitert?
Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten wie zum Beispiel das schalten von Anzeigen auf Amazon oder auf Facebook.
Wie man lernt Facebook Anzeigen profitabel zu schalten, habe ich bereits HIER beschrieben.

Ich selbst nutze KDP ebenfalls, um passiv mit Büchern online Geld zu verdienen.
Wie das ganze funktioniert, kannst du HIER erfahren.

T-Shirt Business – Verkauf von Designs auf Kleidungsstücken

Diese Möglichkeit online Geld zu verdienen ist gerade für kreative und Designverliebte Köpfe, eine gute Möglichkeit ein lukratives Online-Business zu starten.
Aber auch für diejenigen die keinen Bezug zu Farben und krativen Designideen haben, mag der Gedanke seine eigenen Kleidungsstücke auf den Markt zu bringen, ein netter Gedanke sein.
Die Designarbeiten können ebenfalls freie Mitarbeiter übernehmen, deren Kosten sich meist beim ersten Verkauf des Designs wieder rentieren.

Online Geld verdienen Tshirt

Als Vorreiter des T-Shirt Businesses im deutschsprachigen Raum, wird Reto Stuber* genannt.
Der Schweizer verbrachte viel Zeit in den USA und lernte dort das Business kennen. In den USA ist das tragen von T-Shirts mit einem klaren Statement keine Seltenheit mehr.
Dieser Trend zeichnet sich erst jetzt, langsam auch in unserer Gegend ab. Kein Wunder das viele diesen Trend nutzen, um ihre eigenen Designideen umzusetzen und zu verkaufen.

Den Druck und Versand der Kleidungsstücke übernehmen ebenfalls On-Demand Anbieter wie Teezily oder Spreadshirt.
Damit bleibt auch hier die einzige Arbeit, vorausgesetzt man vergibt die Designarbeiten an freie Mitarbeiter, die Suche der Nische und das hochladen auf den Portalen.
Und auch hier helfen wieder Erfahrungen im Bereich Facebook Marketing, doch die Grundlagen werden dir ebenfalls im Kurs von Reto vermittelt.

Auch in diesem Bereich konnte ich bereits Erfahrungen sammeln und habe die Anfänge dessen für dich HIER noch online.

YouTube – Online Geld verdienen mit Videos

Auch YouTube ist nach vielen Jahren immernoch eine gute Möglichkeit sich ein funktionierendes Online-Business aufzubauen.
Ergebnisse wie die großen YouTuber wie PewDiePie und Co zu erreichen, ist zwar extrem schwer geworden, aber die Spezialisierung auf bestimmte Nischen und Themenbereiche sind immernoch möglich.

Gerade Produktreviews erfreuen sich weiter größter Beliebtheit und nehmen, durch die etlichen Produktneuheiten, kein Ende.
Bist du technisch versiert und interessierst dich für Produktneuheiten, dann such dir einen Fachbereich aus und berichte über Produkte aus dieser Branche.
Die Produkte kannst du dann im Beschreibungstext mit einem AffiliateLink markieren und somit deinen YouTube Kanal monetarisieren.

Youtube Online Geld verdienen

Du kannst auch Werbung auf deine Videos schalten, die dir im Durchschnitt ca. 1-2 € pro 1000 Views bringen. Um damit Geld zu verdienen brauchst du allerdings eine Menge Views, die dir aber gerade am Anfang fehlen werden.

Bei YouTube gibt es allerdings eine große Sache zu bedenken.
Gerade am Anfang, wenn du noch nicht so bekannt bist, verdienst du kaum oder gar kein Geld, betreibst aber einen hohen Zeitlichen Aufwand mit dem drehen und bearbeiten der Videos.
Was du brauchst ist ein Alleinstellungsmerkmal und viel Geduld, um dein Ziel zu erreichen.

Wie du mit einfachen Videos auf YouTube Geld verdienen kannst, erklärt dir Andreas von Cashtube HIER*.

Amazon FBA – Eigene Produkte über Amazon verkaufen

Diese Variante ist meiner Meinung nach sehr komplex und nicht für Anfänger geeignet.
FBA steht für „Fulfilment by Amazon“ und bedeutet so viel wie „Versand durch Amazon“.
Wenn du ein eigenes Produkt hast oder du eines über einen Hersteller einkaufst und es über Amazon vertreiben möchtest, gibt es die Möglichkeit dieses direkt im Amazon Warenlager zu hinterlegen.
Bestellt jemand dein Produkt über den Amazon Marktplatz, kümmert sich Amazon über die Bezahlung und den Versand der Ware.

Amazon FBA Lager

Bevor du aber dein Produkt auf Amazon platzieren kannst, musst du jede Menge Arbeit hineinstecken.
Zunächst brauchst du ein Nischenprodukt, das es in dieser Form noch nicht gibt oder durch die Verarbeitung oder Handhabung besser ist als die Produkte, die bereits auf dem Markt sind.
Solche Produkte findest du am ehesten bei Chinesischen Anbietern wie AliBaba und Co.
Bevor du allerdings eine hohe Anzahl der Produkte bestellst, solltest du Probeexemplare bestellen und sichten.
Dazu kommt der Schriftverkehr mit dem Hersteller um deinen Anforderungen gerecht zu werden. Die Sprachbarrieren sind dabei oft ein Grund zum Verzweifeln.

Bestellst du die Ware, gehst du mit dem Einkauf natürlich auch erst mal in Vorleistung.
Nur wenn die Produkte verkauft werden, kannst du auch Geld damit verdienen.
Das bedeutet zwangsläufig den Einsatz von Marketingbudget um dein Produkt bekannt zu machen.

Doch wenn du bereit bist all die Hürden auf dich zu nehmen, ist Amazon FBA ein durchaus lukratives Geschäft, bei dem du auch in kürzerer Zeit viel Geld verdienen kannst.
Achte darauf das du der Produktrecherche genügend Zeit widmest. Dieser Schritt entscheidet ob du einen Treffer oder einen Flop landest!

Hier ist es wichtiger als in jedem anderen Bereich, auf die Expertise von Profis zurückzugreifen. Zwei davon, findest du HIER*!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.